Luxor-Westbank

 

 

 

 

 

Anzeige

"Sayed's Haus"
Luxor, West Bank, Habu Village

Das Haus: Auf den ersten Blick wirkt das 1998 von Besitzer Sayed Taie Mohamed errichtete Gebäude schlicht, paßt sich mit seiner ockerfarbenen Fassade der dörflichen Struktur der Umgebung an. Doch drinnen überrascht eine gelungene Kombination von ägyptischer Wohnkultur und europäischem Komfort. Ein Ergebnis der Erfahrungen, die Sayed (er spricht fließend Englisch, Französisch und Dänisch) während seines 17jährigen Aufenthaltes in Dänemark mit vielen Besuchen in Deutschland und Frankreich gesammelt hat. Die Dachterrasse bietet ein großartigen Blick auf das Fruchtland, die Berge der westlichen Wüste mit dem Tal der Königinnen und den Tempel von Medinet Habu. Hinter dem Haus hat Sayed einen Garten angelegt, der zum Verweilen an ruhigen Abenden geradezu einlädt, für Kinder eine idealer geschützter kleiner Spielplatz ist.


Lage: Das Haus liegt ruhig am Rande des Fruchtlandes im Dorf Habu Village ca. 100 m südlich des Medinet Habu Tempels (Foto unten links). Nebenan, fast in Griffweite, befindet sich der kleine Tempel des Gottes Thoth (Foto unten rechts), der auf Arabisch "Quasr El-Agouz" ("Alte Festung") genannt wird. Zum Haus führt ein schmaler Sandweg, der nur wenig befahren wird. Daher ist erholsame Ruhe garantiert.


Größe: Die Grundfläche umfaßt ca. 150 qm. Herzstück des Hauses ist ein großer Wohn- und Essbereich, von dem eine Treppe zur Dachterrasse, eine Tür zum Garten führt. Zwei Schlafräume (einer mit Klima-Anlage), ein Wohnraum mit Sitzmöbeln, ein Bad mit elektrischem Wasserboiler, Toilette und Badewanne sowie eine vollständig eingerichtetete Küche mit Kühlschrank und Waschmaschine sind architektonisch geschickt darum herum gruppiert. Der Garten umfaßt ca. 120 qm, darin befindet sich ein kleines Gartenhäuschen mit einem weiteren Schlafraum.


Belegung: Ideal für ein bis sechs Personen, bei Familien mit Kindern auch bis zu acht Schlafplätze. Da alle Wohnräume ebenerdig sind, ist das Haus auch für gehbehinderte Personen geeignet.
Ausstattung: Das Haus ist vollständig möbliert, alle Zimmer haben Decken-Ventilatoren. Nicht nur einen optischen Reiz übt die Holzdecke aus, sie sorgt auch bei höheren Außentemperaturen für ein angenehmes Wohnklima. Eine Stereo-Anlage mit diversen Kassetten ist ebenso vorhanden wie eine lokale Telefon-Leitung (internationale Anrufe können angenommen werden, internationale Gespräche sind mit einer Telefon-Karte möglich). Bettwäsche wie Decken, Laken, Bezüge, Handtücher vorhanden. Der Fußboden besteht aus Fliesen, teilweise mit Teppichen belegt. Dezente, nach skandinavischem Vorbild installierte Beleuchtung. Im Garten ein großer runder Tisch mit einem verglasten alten Wasserrad als Platte.


Zusatz-Ausstattung: Drei geländegängige Fahrräder (aus Dänemark importiert) stehen zur Verfügung. Im Garten wird teilweise Gemüse angebaut, das Gäste für die Küche nutzen können. Auf Wunsch kann ein Fernseh-Gerät (ägyptische Programme) zur Verfügung gestellt werden.
Service: Auf Wunsch übernimmt Sayeds Familie die Reinigung des Hauses, seine Schwester kocht auch gern für Gäste oder gibt eine Einführung in die ägyptische Kochkunst (gegen Kosten-Erstattung).
Fortbewegung: Sammel-Taxis fahren selten bis zum Medinet Habu Tempel. Daher ist meist das Ticket-Office der Endpunkt, von dort noch etwa sieben Minuten Fußweg. Auf Wunsch kann das Taxi von Sayeds Bruder Mohamed (spricht Englisch und Französisch) oder das Sammeltaxi des zweiten Bruders Mahmoud geordert werden. Ausflüge aller Art werden organisiert.


Infrastruktur: In der Nähe des Hauses befinden sich mehrere Kaffeehäuser, Restaurants, kleine Hotels und ein Mini-Markt. Fahrende Händler mit Gemüse kommen täglich vorbei. Rund um das Haus wohnt Sayeds Familie, die jederzeit in allen Dingen hilfsbereit ist.
Preise & Zahlungsbedingungen: Pro Woche bei Belegung mit vier Personen oder zwei Familien mit Kinder Euro 120. Zahlungen werden in bar erbeten, bei Zahlungen in Ägyptischen Pfund gilt der Tageskurs der Banken. Im Preis sind die Kosten für Wasser, Strom und Gas enthalten. Sonder-Konditionen bei längerfristiger Anmietung auf Anfrage.
Kontakt: Bitte nutzen Sie unter Angabe des Namens "Sayed's Haus" den Kontakt-Button oder das Buchungsformular dieser Web-site.

             Druckversion