Luxor-Westbank

 

 

 

 

 

Anzeige


"Pharaohs Hotel & Restaurant"

Lage: Am Wüstenrand hinter dem Kartenhäuschen am Dorfrand von Habu City. Beim Ticket Office dem Sandweg Richtung Medinet Habu Tempel folgen. Nach etwa 200 Metern liegt auf der linken Seite das Hotel, versteckt hinter vielen Bäumen.
Kategorie: Keine Sterne. Eröffnet 1984 vom verstorbenen Hassan Mohamed Ali
(Foto unten), renoviert und erweitert 1999 von dessen Sohn Refat (36). Sauberes Haus mit Innen- und Außen-Restaurant (max. 65/100 Personen), großer, üppig begrünter Garten-Terrasse mit speziellen Lese-Ecken und Billard-Tisch. Die weitläufige, mit Sonnenliegen ausgestattete Dach-Terrasse lädt zum Sonnenbaden ein, bietet außerdem eine herrliche Aussicht auf die Berge, den Habu-Tempel und über das Fruchtland zu den Memnon-Kolossen. Das Hotel, das in der Grabungssaison in den Wintermonaten häufig von ausländischen Archäologen gebucht wird, trägt auch den altägyptischen Namen Per Äao (großes Haus), von dem die Bezeichnung Pharao abgeleitet wurde.


Hotel: 20 Doppel-Zimmer, zehn Drei-Bett-Zimmer. 20 Zimmer mit Klima-Anlage und eigenem Bad, für die anderen zehn Zimmer - davon acht mit Klima-Anlage, zwei mit Deckenventilatoren - stehen zwei Gemeinschafts-Bäder zur Verfügung. Zustellbett für Kinder möglich. Fünf Zimmer haben ihren Zugang vom Dachgarten. Kein Telefon, Fernseher oder Radio in den Zimmern. Lokales Telefon an der Rezeption. Mit Wasser wird das "Pharaohs Hotel" über das öffentliche Wassernetz und einem eigenen Brunnen versorgt.
Service:
Buchung auf der Basis Übernachtung/ Frühstück, Halb- oder Vollpension möglich. 24 Stunden Zimmer-Service. Anfahrt von der öffentlichen Fähre in El Gezira mit dem Sammel-Taxi bis zum Ticket-Office, auf Wunsch kann im Hotel ein Taxi bestellt werden. Karten-Service für die archäologischen Stätten, Vermittlung von Ausflügen aller Art, Buchung von Inlandsflügen, Bestätigung des Rückfluges für Hotelgäste.
Restaurants: Das geräumige Innen- und das große Terrassen-Restaurant sind durchgehend geöffnet. Frühstück ab 7 Uhr, Abendessen nach Wahl bis Mitternacht. Getränke werden auch später serviert.
Essen und Trinken: Zum Frühstück werden Nescafe, Tee, frische Säfte, Marmelade, ägyptischer Käse, Eier, Omelettes, Salate und ägyptisches Brot serviert. Zum Lunch und Dinner werden ägyptische und internationationale Gerichte angeboten: Verschiedene Suppen (6 LE), Salate ( 6 LE), Hauptgerichte mit Huhn, Rind, Lamm, Steak, Kalb und Fisch (13,75 bis 18 LE), Beilagen (5 LE), Omelettes (7 - 9 LE), Desserts (5 LE). Alle Arten von Soft-Drinks, frische Fruchtsäfte (2,75 bis 4,25 LE), Milch-Mix-Getränke (6 LE), Kaffee und Tee (2,75 LE), Kaffee/Tee und Kuchen (6 LE), lokale Biere (Stella local 7 LE, Meister 10 LE) und Weine (50 LE) - kein Ausschank alkoholischer Getränke während des Fastenmonats Ramadan. Preise: Menüs 20 bis 25 LE. Vegetarische Menüs sind erhältlich.
Spezial-Angebote/Unterhaltung: Das "Pharaohs Hotel" bietet zwei echte Spezialitäten an: Rund ums Jahr wird auf Anmeldung die "Romantische Nacht" organisiert (min. zehn, max. 50 Personen, offen für Jedermann). Der Abend mit Barbecue, Bufett oder mit Picknick-Korb findet im familieneigenen Haus im alten Dorf von Thutmosis III. statt. Das wie eine Höhle in den Berg geschlagene Gebäude hat zwei Räume mit Pfeilern und einen Balkon, von dem man bei klarer Sicht bis zum Habu-Tempel sehen kann. Es ähnelt den pharaonischen Gräbern, was dem Abend die ganz besondere Atmosphäre gibt. Statt auf Tischen wird das Essen auf Teppichenserviert, Sitzplätze finden die Gäste auf Felssteinen mit Matratzen. Zum Abschluss des etwa dreistündigen Abends gibt es orientalische Musik live oder vom Band und Tanz. Das Haus wird über einen Fußweg erreicht, bequeme Schuhe werden empfohlen. Der Preis für die "Romantische Nacht" beträgt ca. 70 LE plus Getränke pro Person.
Als zweite Spezialität des Hauses werden auf Anmeldung Hieroglyphen-Kurse durch Ägyptologen im Hotel angeboten (in englischer, auf Anfrage in italienischer Sprache). Jeder, der Lust hat, etwas mehr über die Bilder-Schrift der Pharaonen zu lernen, kann sich im Hotel anmelden. Außerdem können private Feiern, Grillabende mit oder ohne Live-Musik und Tanz auf der Garten-Terrasse oder dem Dachgarten oranisiert werden.
Personal und Sprachen: Besitzer und Manager Refat Hassan spricht fließend Englisch, ein bisschen Französisch und Italienisch. Er führt das Hotel mit elf Angestellten. Das Service-Personal spricht Englisch, einige etwas Französisch und Italienisch. Eine weitere Ansprechpartnerin finden die Gäste in der pensionierten italienischen Ägyptologin Alessandra Pidutti, die immer wieder für längere Zeit im "Pharaohs Hotel" lebt.
Preise: Doppel-Zimmer mit eigenem Bad LE 60 - 120, (Ü/F), mit Gemeinschaftsbad LE 40. Sonder-Konditionen für Gruppen oder Firmen auf Anfrage. Alle Preise verstehen sich pro Nacht pro Zimmer inkl. aller Steuern und Abgaben. Taxi-Abholung vom Flughafen, Bahnhof oder der öffentlichen Fähre zum ortsüblichen Tarif (vom Flughafen über die Brücke LE 50, von Luxor mit Fähre LE 25). Alle Zahlungen werden vor Ort in bar erbeten. Fremdwährungen werden akzeptiert, nach dem aktuellen Tageskurs der Banken umgerechnet.


Kontakt und Buchung:
Tel.: 0020-95-2310702, Handy 0020-10-5288048;
eMail: pharaohshotel@hotmail.com
,
oder per Mausklick über den Kontakt-Button und das Buchungs-Formular dieser Seite.


Druckversion