Luxor-Westbank

 

 

 

 

 

Anzeige

"Keylany Hotel", Assuan

(alle Fotos dieser Anzeige Keylany Group)

Preiswert, sauber, einfach. Damit ist das "Keylany Hotel" in Assuan seit 1990 erfolgreich. Erfolgreich bei Touristen, die ein Hotel eigentlich nur zum Schlafen und für das Frühstück nutzen, gleichzeitig aber auf ihren Geldbeutel achten. Wer in Assuan mehr auf Entdeckungstour gehen will, auf den Komfort eines 5-Sterne-Hotels keinen wert legt, der ist hier bestens aufgehoben.

Lage:
Nahe dem Soukh am Ende einer Sackgasse inmitten der Stadt. Einfachster Weg ist: Gegenüber vom Nil-Restaurant "Aswan Moon" die breite Straße hinauf. Dann die zweite Querstraße rechts in den Soukh und wieder die erste Abzweigung links. Am Ende dieser Gasse (Sharia Keylany) liegt das Hotel. Vom Bahnhof sind es zehn Minuten zu Fuß, ein Taxi kostet LE 5.

Das Haus:
Ein einfaches, aber sauberes kleines Hotel mit insgesamt 30 Zimmern, alle mit Klima-Anlage und Ventilator. Die meisten mit Dusche/WC, TV auf Anfrage, Telefon (keine Direktwahl), Lobby mit Rezeption. Dachterrasse, die umgebaut werden soll. Frühstücksraum (mit Billard-Tisch) im Untergeschoss.

Service:
Übernachtung/Frühstück mit 24 Stunden Zimmer-Service, Internet-Cafe, Vermittlung preiswerter Trips u.a. nach Abu Simbel. Die Angestellten sprechen Englisch.

Tipp:
Badelatschen nicht vergessen, da die Dusch-Vorhänge zu kurz sind, meist das Bad nach einer Dusche unter Wasser steht.

Preis:
Auf Anfrage, je nach Saison ca. 8 Euro (Ü/F) per Doppelzimmer per Nacht.

Kontakt:
Mehr Informationen finden Sie unter www.aswanet.com oder Sie melden sich über unseren Kontakt-Button oder unser Buchungs-Formular mit Angabe "Keylany Hotel" in Assuan bei uns.

Druckversion