Druckversion bei www.luxor-westbank.com

 

Unternehmen Sie doch mal was Besonderes

Urlaub in Luxor - das bedeutet in erster Linie, die pharaonischen Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Aber für Unternehmungslustige gibt es die unterschiedlichsten Möglichkeiten, daneben einmal ganz besondere Trips zu starten. Sie können per Ballon oder Wasserflugzeug in die Luft gehen, das gigantische Freilicht-Museum Theben West aus der Vogelperspektive betrachten. Oder auf einer Felukka, dem typisch ägyptischen Segelboot, den Nil bereisen. Oder per Geländewagen der Westlichen Wüste mit ihren Oasen einen Besuch abstatten.

Wir möchten Ihnen nach und nach diese Trips in Geschichtenform näherbringen und Ihnen einige der Anbieter vorstellen. Schauen Sie also immer mal wieder bei www.luxor-westbank.com vorbei, damit Sie Ihre Ferien besser planen können, neue Ideen bei Ihrer Reise-Vorbereitung berücksichtigen und eventuell vorab eine Reservierung abschicken können.

Nil-Kreuzfahrten der besonderen Art

Haben Sie je das Wort Dahabeya gehört? Wohl kaum, denn es ist nahezu in Vergessenheit geraten. Das arabische Wort Dahabeya steht "goldenes Boot". Denn die Schiffe der Könige und des Adels wurden mit Goldfarbe gestrichen, das gab ihnen den Namen. Dahabeyas sind die zweimastigen, schlanken, schnittigen Fluß-Segler, die heute jeden Schiffahrts-Romantiker begeistern. Eines der erhaltenen Boote ist die "Dongola". Mit ihr lässt sich auf dem Nil segeln wie vor rund 200 Jahren. Jedoch ohne auf den Komfort von heute verzichten zu müssen. Mit der "Dongola" erleben die Passagiere eine Zeitreise zwischen Luxor und Assuan. Ein unvergessliches Erlebnis.

 

Ballon-Fahrten

Wüsten- und Oasen-Safaris

Esel-Trips